Reiseblog Reiseziele Weltweit Worldwide by Patricia Jane

Meine Reiseziele 2016 ♥ Sommer, Kultur, edle Hotels

Dezember 14, 2015
Meditation am Meer

Im neuen Jahr will ich neue Ziele und fremde Kulturen entdecken. Sie liegen quer über den Erdball verstreut, von Mexiko bis hin zu Papua-Neuguinea nördlich vom australischen Festland. Werfen Sie einen Blick in meine Travel Bucket List und entdecken Sie die inspirierendsten Reiseziele 2016. Sommer, kulturelle Highlights und großzügige Resorts, in denen man sich nur wohlfühlen kann, inbegriffen.

Mexiko

Meine letzten Fernreisen führten mich nach Koh Samui, Singapur und Kuala Lumpur. In Gedanken sehe ich mich schon wieder an einem Strand in Südostasien liegen, jedoch steht an erster Stelle nun erst einmal Lateinamerika. Ein ebenso exotisches Bild wie in Asien, dazu aber ein völlig gegensätzliches erwartet mich in Mexiko, dem ersten meiner Reiseziele 2016. Die mexikanische Kultur mit ihren aztekischen Stätten übte schon immer einen großen Reiz auf mich aus. Im Januar oder Februar will ich endlich Teotihuacán, die berühmteste Pyramidenstadt des Landes, kennenlernen. Der aztekische Name bedeutet übersetzt „Wo Menschen Götter wurden“. Nach Stadt und Kultur möchte ich ein paar Tage am Strand relaxen, am liebsten in Cancún oder auf der mexikanischen Halbinsel Niederkalifornien.

Reiseziele 2016

An der südlichsten Spitze Niederkaliforniens erwartet Sie das exklusive Esperanza-Resort direkt am Meer. Foto: Esperanza Auberge Resorts

Guatemala

Südlich von Mexiko befindet sich ein weiteres Land, welches mich schon seit langem interessiert: Guatemala. Hier, im Süden der Halbinsel Yucatán, herrschen in unseren Wintermonaten warme 23 bis 29 Grad – für mich die ideale Reisetemperatur. Ich will die facettenreiche Flora und Fauna, die Vulkane, Bergseen und Nebelwälder endlich mit eigenen Augen sehen. Auch hier gibt es historische Maya-Stätten zu bestaunen.

Papua-Neuguinea

Nach Indonesien und Madagaskar der drittgrößte Inselstaat der Welt, und trotzdem verirren sich hierhin nur wenige Touristen. Was ich nicht verstehen kann angesichts der wirklich abwechslungsreichen Natur. Und die ist auch der Grund, dass dieses Land zu meinen Wunsch-Reisezielen 2016 gehört. In Papua-Neuguinea kann man durch Regenwälder und Mangrovensümpfe wandern, in bergige Höhen aufsteigen und Gletscher und Vulkane erkunden. Draußen im Ozean finden sich einige der wohl vielfältigsten Korallenriffe der Welt – ein Paradies für Taucher!

Marokko

Sanfte Dünen, exotische Klänge und bunte Basare: In meiner Vorstellung ist Marokko ein magisches Land. Ziel meiner Wahl ist natürlich die Stadt, die man einfach gesehen haben muss, und in der sich gleich mehrere Luxushotels tummeln: Marrakesch. Marrakesch ist leicht zu erreichen und lohnt sich fast zu jeder Jahreszeit. Nur einen Katzensprung von Spanien entfernt findet man sich in einem anderen Kontinent und einer völlig neuen Kultur wieder. Es ist mein Traum, den orientalischen Zauber einmal hautnah zu erleben.

Unser Hotel-Tipp in Marrakesch: Das La Mamounia, ein Luxushotel im typisch orientalischen Stil. Video: La Mamounia Marrakech

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Die 15 beliebtesten Reisefotos 2015 - I ♥ Travelling Dezember 28, 2015 at 7:16 pm

    […] ein. Unsere Autorin Patricia Jane steigt in den nächsten Tagen bereits in den Flieger nach Mexiko (hier geht’s zu ihrer Travel Bucket List). Wie sieht es mit Ihrer Urlaubsplanung 2016 […]

  • Leave a Reply