Europa Reiseziele

Reiseziele im April ♥ Prag

März 28, 2015

Reiseziele im April – unter diesem Namen stellen wir Ihnen ab heute drei Städte in aller Welt vor. Unsere Destinationen verwandeln den Launemonat April in die für Sie schönste Zeit des Jahres, sei es durch Wellness, Sightseeing oder Strandurlaub. Den Anfang macht Prag.

Prag – im April die ideale Destination

Prag wird gerne in einem Atemzug mit Paris und Venedig genannt und die New York Times ging sogar einmal so weit, sie als schönste Stadt Europas zu bezeichnen. Wer Prag nicht kennt, kann das nur schwer nachvollziehen, hat man doch nur ein diffuses Bild vor Augen aus dem, was man von Prag-Reisenden gehört und in Zeitschriften gelesen hat. Fest steht: Die Moldau-Metropole ist eine der ältesten Städte der Welt und blieb sowohl im ersten als auch im zweiten Weltkrieg weitestgehend verschont. Dadurch sind Bauten sämtlicher Epochen von Romanik über Gotik is hin zu Barock und Renaissance erhalten und mischen sich im Stadtbild mit moderner Architektur. Aber es sind auch kulturelle Veranstaltungen, Galerien, Museen, die den Reiz von Prag ausmachen, genauso wie natürlich die Moldau.

Die Moldau ist der größte Fluß Tschechiens. Bei warmem Wetter lässt es sich wunderbar am rechten Flussufer entspannen oder spazieren gehen. Foto: © CzechTourism / Lubomír Stiburek

Die Moldau ist der größte Fluß Tschechiens. Bei warmem Wetter lässt es sich wunderbar am rechten Flussufer entspannen oder spazieren gehen. Foto: © CzechTourism / Lubomír Stiburek

Beste Reisezeit über Ostern

Prag hat ein ähnliches Klima wie München und liegt auch nur eine knappe Stunde von dort entfernt. Zwei Gründe, welche die tschechische Hauptstadt zu einem der beliebten Reiseziele im April machen. Wenn Sie einen Kurztrip nach Prag buchen möchten, empfehlen wir Ihnen definitiv den April oder die erste Woche im Mai. Denn ab dem 12. Mai zur Festivaleröffnung Prager Frühling wird es sehr voll in der Stadt. Gerade zu Ostern lohnt Prag einen Besuch, denn typischer kann man Prag im Grunde kaum erleben. Mit verschiedenen Traditionen und Bräuchen wird das Osterfest groß gefeiert, die Restaurants bieten typische Menüs mit Lamm, Kaninchen und Eierspeisen an, dazu gewürzte Bierspezialitäten. Auf den Jahrmärkten, zum Beispiel auf dem Altstädter Ring, locken Jahrmärkte mit bemalten Eiern, Ostergebäck und kulturellen Aufführungen wie Folkloregesang und -tänzen.

Die Karlsbrücke – im Morgennebel sind Sie hier noch alleine, tagsüber und abends beleben Touristen und Musikanten die Szene. Foto: © CzechTourism / Lubomír Stiburek

Die Karlsbrücke – im Morgennebel sind Sie hier noch alleine, tagsüber und abends beleben Touristen und Musikanten die Szene. Foto: © CzechTourism / Lubomír Stiburek

Prag von seiner romantischen Seite

Bietet Prag über Ostern kulturelle Highlights, sind die restlichen Aprilwochen für Romantik-Fans wie geschaffen. Frühmorgens ist die Stadt am schönsten. Dann beginnt Ihr Tag etwa auf der Karlsbrücke, wo Sie bei Nebel wunderschöne Sonnenaufgänge erleben können und Prag seinem Beinamen goldene Stadt alle Ehre macht. In Sachen Sightseeing sollten Sie die Prager Burg und den Veitsdom genauso wenig auslassen wie den Altstädter Ring und den Wenzelsplatz. Doch sobald Sie Ihren Radius ein wenig ausdehnen, entdecken Sie den romantischen Charme der geschichtsträchtigen Stadt. Beim Gang durch die schmalen Gassen fällt der Blick auf verzierte Jugendstil-Fassaden, Romantik pur erwartet Sie während einer Schiffsfahrt auf der Moldau oder einem Dinner mit Blick auf den Fluss im Restaurant Bellevue.

Zentrum der Altstadt und historischer Kern: der Altstädter Ring. Foto: © CzechTourism / Lubomír Stiburek

Zentrum der Altstadt und historischer Kern: der Altstädter Ring. Foto: © CzechTourism / Lubomír Stiburek

Bester Ausgangspunkt für Sightseeing und Ausflüge in die äußeren Viertel ist ein Hotel in Prags ältestem Stadtteil Bezirk 1 mit der Altstadt und etlichen Sehenswürdigkeiten. Falls Sie Urlaub zu zweit oder gar eine Hochzeitsreise nach Prag planen, legen wir Ihnen das Hotel Paris im Bezirk 1 ans Herz. Von den Suiten aus haben Sie einen unvergesslichen Ausblick auf Alt- und Neustadt, während Sie im Spa die Seele baumeln lassen können. Eine willkommene Alternative zu einem Paris-Trip, denn wer will schon nach Paris, wenn er Paris im mindestens ebenso romantischen Prag erleben kann!

Info und Kontakt über http://www.czechtourism.com.

Teaser-Bild: © CzechTourism / Petr Matička

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Reiseziele im April ♥ Split Mai 26, 2015 at 1:35 pm

    […] Berlin und das wunderschöne, historische Prag folgt im dritten Teil unserer Reihe Reiseziele im April die kroatische Stadt Split. […]

  • Reply Reiseziele im April ♥ Berlin April 8, 2015 at 8:11 am

    […] komplett anderen Seite. Anlass genug, Ihnen als Teil unseres Specials Reiseziele im April nach Prag nun auch Berlin ans Herz zu legen und Ihnen unsere persönlichen Highlights in der größten und […]

  • Leave a Reply