Editor's Diary Europa Reiseblog Reiseziele Spanien

Instagram Diary ♥ Urlaub auf Gran Canaria

Mai 30, 2017
Gran Canaria: Urlaub in Maspalomas

Es ist lange her, dass ich Urlaub gemacht habe. Also richtig Urlaub. Die letzten Jahre war das MacBook mein ständiger Begleiter. Abends saß ich öfter vor dem Bildschirm als in einer Bar oder auf dem Balkon, morgens checkte ich als erstes meine Social Media-Accounts statt vom Bett aus aufs Meer zu linsen. Kann man als Reiseblogger überhaupt noch Urlaub machen?

Ich versuchte es auf Gran Canaria und fühlte mich in die Zeit zurückversetzt als man noch SMS an die Eltern und BF schickte, dass man gut angekommen ist, bevor W-Lan in Hotels zum Standard gehörte und alle Freunde auf Facebook mitverfolgen konnten, an welchem Strand man gerade chillt oder in welchem Café man seinen Cappuccino trinkt. In meinem Kanaren-Urlaub also war ich selbst erstaunt, wie schnell man abschalten und einfach mal eine Woche ohne Handy leben kann. Fast – für ein paar Instagram-Schnappschüsse musste die Zeit zwischen all der Entspannung nämlich trotzdem reichen…

Bevor ein Artikel über Maspalomas und die Costa Meloneras kommt, zeige ich Ihnen alle Instagram-Shots von der Insel hier gesammelt. Wer jetzt schon mehr von Gran Canaria lesen will, sollte sich in meinen Artikel über den malerischen Ort Puerto de Mogán klicken!

 

DE Heute auf dem Programm: Ein Besuch im Palmitos Park EN On today’s schedule: visiting Palmitos Park!

Ein Beitrag geteilt von KATRIN ⛱ Travel blogger (@ilovetravelling.de) am

Colors are the smiles of nature (Leigh Hunt)

Ein Beitrag geteilt von KATRIN ⛱ Travel blogger (@ilovetravelling.de) am

Status: relaxed!

Ein Beitrag geteilt von KATRIN ⛱ Travel blogger (@ilovetravelling.de) am

DE Auf dem Weg ins Café del Mar in Maspalomas EN On my way to Cafe del Mar Maspalomas

Ein Beitrag geteilt von KATRIN ⛱ Travel blogger (@ilovetravelling.de) am

Alle Fotos: I ♥ Travelling

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Gran Canaria Geheimtipp: Costa Meloneras | I ♥ Travelling Juni 26, 2017 at 9:40 pm

    […] Einen Sandstrand gibt es zwar (noch) nicht, aber das kann ja noch kommen. Man munkelt, dass der Steinstrand mit Sand aufgeschüttet werden soll, so dass Meloneras als Urlaubsdestination auf Gran Canaria noch beliebter wird. Weitere Fotos aus der Region finden Sie hier. […]

  • Leave a Reply