Hotels Hotels & Spas Reiseziele Vereinigte Arabische Emirate Weltweit

Die 4 besten Luxushotels in Abu Dhabi

Dezember 28, 2014

Wenn ein Emirat das Wort Luxus verkörpert, dann Abu Dhabi! Kaum an einem Ort sind die Hotels höher, größer und auffälliger. Nach einem Sieben-Stunden-Flug empfängt einen das Resort der Wahl mit erstklassigen Restaurants, eigenem Spa und Privatstrand oder Golfplatz. Die perfekte Voraussetzung, um den Urlaub in Abu Dhabi in vollen Zügen zu genießen. Wir stellen Ihnen jene 5-Sterne-Häuser vor, die unserer Meinung nach die Bezeichnung beste Luxushotels in Abu Dhabi verdient haben.

Die Möglichkeiten des Sightseeing in Abu Dhabi sind begrenzt, denn kulturelle Highlights gibt es neben der imposanten Scheich-Zayid-Moschee kaum. Museen wie der Louvre Abu Dhabi und das Guggenheim Abu Dhabi befinden sich noch im Bau. Auch in Sachen Natur hat das Emirat Abu Dhabi wenig zu bieten, es sei denn, man unternimmt eine Wüstentour. Die meiste Zeit Ihres Urlaubs werden Sie also im Hotel verbringen. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf geht es an die Hotelauswahl. Lieben Sie prunkvolles Interior? Dann ist das Emirates Palace Ihr Hotel. Sind Sie passionierter Golfspieler? Dann sollten Sie im Westin Abu Dhabi wohnen. Im Folgenden nun die besten Luxushotels in Abu Dhabi für jeden Geschmack:

1. Jumeirah at Etihad Towers

Die fünf Türme der Etihad Towers prägen das Stadtbild in Abu Dhabi. Im zweiten und mit 305 Metern höchsten Turm befindet sich das Jumeirah-Hotel. Bereits vom Zimmer aus bieten sich grandiose Ausblicke auf Stadt und Meer, doch die beste Aussicht hat man vom Observation Deck at 300 aus 300 Metern Höhe. In den Restaurants können Sie unter anderem italienisch, libanesisch oder französisch speisen, während Sie im Talise Spa eine Oase der Ruhe und Entspannung betreten. Sie haben die Wahl aus verschiedenen wohltuenden Baderitualen, Massagen und Schönheitsanwendungen.

Fünf Nächte (14.-19. Februar 2015) im unten abgebildeten Deluxe Club King-Zimmer kosten rund 2.748 Euro inklusive Frühstücksbuffet für 2 Personen. Reservierungen unter www.jumeirah.com/de/hotels-resorts/abu-dhabi/jumeirah-etihad-towers.

Jumeirah at Etihad Towers: Von den Zimmern aus bietet sich ein spektakulärer Ausblick auf die Strandpromenade Corniche und die Marina Mall. Foto: Jumeirah Group

Jumeirah at Etihad Towers: Von den Zimmern aus bietet sich ein spektakulärer Ausblick auf die Strandpromenade Corniche und die Marina Mall. Foto: Jumeirah Group

Rosen-Milch-Bad im Talise Spa. Foto: Jumeirah Group

Ein Rosen-Milch-Bad im Talise Spa beruhigt und pflegt die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit. Foto: Jumeirah Group

2. Emirates Palace

Gold ist das Wort, welches das Emirates Palace-Hotel in Abu Dhabi wohl am besten beschreibt. Bereits die Innenarchitektur der Lobby, von den eingelassenen Kuppeln über das Treppenhaus bis hin zu den Wänden, erstrahlt in Gold. Im Café gönnen sich die Gäste einen Cappuccino mit 45 Karat Blattgold für umgerechnet 10 Euro. In den Stores gibt es aufwändig gestaltete Pâtisserie, Schmuck von Tiffany und traditionelle Kunst. Ebenso prächtig sind die Zimmer des Flaggschiffs der Kempinski-Gruppe und nach eigenen Angaben größten Hotels der Welt gestaltet.

Zum Frühjahr bietet das Emirates Palace spezielle Frühbucherpreise 2015 an. 6 Nächte mit Frühstück inklusive Flug und Transfer mit Etihad Airways kosten für 2 Personen in der Khaleej Suite 3.389 Euro (Februar 2015). www.kempinski.com/en/abudhabi/emirates-palace/welcome.

Alleine schon die Lobby des Emirates Palace-Hotels verströmt reinen Luxus. Foto: I ♥ Travelling

Alleine schon die Lobby des Emirates Palace-Hotels verströmt reinen Luxus. Foto: I ♥ Travelling

Wanddekoration im Emirates Palace. Foto: I ♥ Travelling

Wanddekoration im Emirates Palace. Foto: I ♥ Travelling

3. St. Regis Saadiyat Island Resort

Wie Sie bereits auf Instagram gesehen haben, hatten wir das Vergnügen, unser Lunch auf der Hotelterrasse des St. Regis zu genießen. Auf der Insel Saadiyat Island nördlich von Abu Dhabi City locken zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, es entstehen derzeit mehrere Museen, es gibt einen Beach-Club und traumhaft weiße Strände. Am schönsten sind die 165 qm großen Spa-Suiten mit privatem, typisch arabisch dekoriertem Spa-Bereich und Privatterrasse.

Doch auch die derzeit für Februar Ocean Suites bieten Raum für Erholung. Im Februar um 5.628 Euro für 6 Nächte für 2 Personen. www.starwoodhotels.com/stregis/reservations.

Ein Getaway mit Sonnengarantie am gepflegten Privatstrand: Das St. Regis Saadiyat Island Resort. Foto: Starwood Hotels & Resorts

Ein Getaway mit Sonnengarantie am gepflegten Privatstrand: Das St. Regis Saadiyat Island Resort. Foto: Starwood Hotels & Resorts

Die Royal Suite des St. Regis Resorts auf Saadiyat Island. Foto: Starwood Hotels & Resorts

Die Royal Suite des St. Regis Resorts auf Saadiyat Island. Foto: Starwood Hotels & Resorts

4. Westin Abu Dhabi Golf Resort & Spa

Wenn Sie einen Golfurlaub planen, sind Sie im Westin Abu Dhabi gut aufgehoben. Der Abu Dhabi Golf Club, der als bester in den Vereinigten Arabischen Emiraten gilt und Austragungsort der HSBC Golf Championship-Meisterschaften ist, schließt direkt ans Hotel an. Sämtliche Zimmer blicken auf die gepflegten Greens, das Interieur übertrifft so manche Erwartungen. Es kommt schlicht, aber im ansprechenden und edlen Retro-Chic daher. Ein großer Vorteil des Hotels ist die Nähe zum Abu Dhabi Airport: Die Fahrt dauert lediglich zehn Minuten.

6 Nächte für 2 Personen in der Junior Suite mit Frühstück im Westin Abu Dhabi Golf Resort & Spa kosten im Februar rund 2.550 Euro. Mehr unter www.starwoodhotels.com/westin/reservations.

Junior Suite im 70s-Chic. Foto: I ♥ Travelling

Junior Suite im 70s-Chic. Foto: I ♥ Travelling

Das Westin Abu Dhabi ist mit traumhaft komfortablen Kingsize-Betten ausgestattet. Foto: I ♥ Travelling

Das Westin Abu Dhabi ist mit komfortablen Kingsize-Betten ausgestattet. Foto: I ♥ Travelling

Teaser-Bild: Jumeirah Group

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Luxus-Erlebnisreise: Mit dem Privatjet ins winterliche Nordamerika Januar 24, 2015 at 1:29 pm

    […] im Februar alle anderen Skifahren gehen oder in die Sonne von Thailand, Abu Dhabi und Gran Canaria fliegen, entdecken Sie die unendlichen Weiten Alaskas, die Gegensätze […]

  • Leave a Reply