Europa Hotels Reiseziele

Herbsturlaub in Europa

Oktober 8, 2015
Chateau Castigno. Foto: Château Castigno / Cercle Prestige

Europa kann so schön sein, vor allem im Herbst und in unseren Nachbarländern! Wir verraten Ihnen drei Destinationen und Hotels, wo prachtvolle Landschaften auf Sie warten und Wandern und Genießen die einzigen To-dos auf Ihrer Liste sind. Vielleicht finden Sie darunter ja DAS Reiseziel für Ihren Herbsturlaub in Europa?

Goldener Oktober 2015

Nachdem wir Ihnen bereits die schönsten Orte für den Altweibersommer in Österreich und Deutschland verraten haben, sind heute weitere europäische Reiseziele an der Reihe. Sie faszinieren mit bunten Wäldern, in goldenes Licht getauchten Berglandschaften und luxuriösen Wellnesshotels – die idealen Voraussetzungen also für einen rundum erholsamen Herbsturlaub. In Europa von Tschechien bis nach Frankreich heißt es also im goldenen Oktober für Sie: Ein paar Gänge runter schalten, Luft holen und neue Energie für die Zeit nach der Reise tanken!

Wandern in der Böhmischen Schweiz

Ein Reiseziel, das auf dem Reiseblog in der Vergangenheit ein wenig zu kurz kam, ist Tschechien. Dabei hat das Land viel mehr zu bieten als seinen Touristenmagneten Prag. Während die „goldene Stadt“ in Sachen Sightseeing begeistert, zieht es Naturenthusiasten in die Wandergebiete Tschechiens, zum Beispiel in die Böhmische Schweiz. Im Herbst verleihen grüne Nadelbäume und verfärbte Laubbäume im Wechsel der wellenförmige Landschaft Nordböhmens ihren besonderen Charme. Der Hauptanziehungspunkt ist der Prebischbogen (auf Tschechisch Pravčická Brána), mit 16 Metern Höhe der größte natürliche Sandsteinbogen Europas.

Böhmische Schweiz. Quelle: Czech Tourism / Fotograf: Václav Sojka

Das Prebischtor in der Böhmischen Schweiz ist eine der landschaftlichen Attraktionen Tschechiens. Es handelt sich um die größte Sandsteinbrücke Europas. Quelle: Czech Tourism / Fotograf: Václav Sojka

Hotel-Tipp: Das Forest Garden Hotel in Hřensko ist der beste Ausgangspunkt für Ihren Urlaub im Nationalpark Böhmische Schweiz. In einer Stunde gelangen Sie von dort aus über einen malerischen Wanderweg durch den Herbstwald bis zum Prebischbogen. Das Haus ist relativ einfach gehalten, dafür überzeugt es mit familiärer Atmosphäre und typisch tschechischer Küche. Fünf Übernachtungen in der Junior Suite mit Balkon um 400 Euro. Mehr unter http://www.theforestgardenhotel.cz.

Tschechien im Herbst. Foto: Quelle: Czech Tourism / Fotograf: Václav Sojka

Der Norden Tschechiens ist voller landschaftlicher Reize. Foto: Quelle: Czech Tourism / Fotograf: Václav Sojka

Wellness- und Genussferien im Engadin

Unweit von St. Moritz im Kanton Graubünden liegt das charmante Bergdorf Pontresina. Auf Ihren Wanderungen in der Umgebung werden Sie mit jedem Schritt mit Ausblicken auf idyllische Bilderbuch-Landschaften belohnt. Es erwarten Sie liebliche Bäche, türkisblaue Bergseen, die Tausenderkulisse vor blauem Himmel und Bäume, die ihr Laub jetzt in den malerischsten Farben zur Schau tragen. Auf einer Wanderung können Sie mit etwas Glück sogar Steinböcke und Murmeltiere beobachten. Ein Ort wie geschaffen für eine Kurzreise oder einen längeren Aufenthalt!

Wanderparadies. Foto: Grand Hotel Kronenberg / PR

Das Val Roseg: Mit seinen Bächen, bewaldeten Bergen und Gletschern ein Paradies für Wanderer! Foto: Grand Hotel Kronenhof / PR

Hotel-Tipp: Zurück von Wanderungen durch die Bergwelt, lassen Gipfelstürmer den Tag im Wellnessbereich des Grand Hotel Kronenhof, dem einzigen 5-Sterne-Hotel in Pontresina ausklingen. Das Kronenhof Spa hat auf 2.000 Quadratmetern neben einem Pool mit Unterwassermusik auch eine Sole-Grotte, eine Relax-Floating-Grotte sowie eine Private-Spa-Suite zu bieten. Vom Spa wie von den Zimmern aus bietet sich ein atemberaubender Aussicht auf das Berg- und Gletscherpanorama des Oberengadins. Das Paket Goldene Herbsttage im Engadin für zwei Personen beinhaltet Übernachtung mit Halbpension, Spa-Nutzung und freie Nutzung der Bergbahnen in der Region Engadin / St. Moritz. Vier Nächte kosten rund 1.500 Euro. Infos und Buchung unter http://www.kronenhof.com.

Kronenhof Spa. Foto: Grand Hotel Kronenhof / PR

Das Grand Hotel Kronenhof in Pontresina mit seinem 2.000-Quadratmeter-Spa lenkt den Blick auf die Gletscherwelt und lässt Sie vom Alltag abschalten. Foto: Grand Hotel Kronenhof / PR

Weinprobe in Südfrankreich

Sie verbringen Ihren Urlaub am liebsten in einem luxuriösen Hotel, umgeben von der Natur und mit Weinbergen direkt vor der Tür? Dann ist Assignan das ideale Reiseziel für Ihren Herbsturlaub in Europa. Der beliebte Ferienort ist Frankreich pur. Er liegt am Fuße des Nationalparks Haut-Languedoc, wo Sie auf von Flüssen und Bächen durchzogene Landschaften treffen. Entlang der Flüsse erfreut sich der Weinanbau großer Beliebtheit, so dass Sie in Assignan wie auch in vielen anderen Städten der Region in den Genuss köstlicher Tropfen kommen.

Weinberg in Frankreich. Foto: Deschamps

In der Region Roussillon-Languedoc warten exzellente Weine darauf, von Ihnen gekostet zu werden. Darüber hinaus verleiht der Anblick der Weinberge der Landschaft ihren wildromantischen Charakter. Foto: Deschamps

Hotel-Tipp: Im Village Castigno, dem Hybridhotel des Château Castigno lässt sich der Wein aus der Region in vollen Zügen genießen. Die unterschiedlichen Castigno-Weine werden aus eigenen Trauben hergestellt und in rustikal bis herrschaftlich anmutendem Ambiente kredenzt. Drei Übernachtungen im Deluxe-Zimmer inklusive Weinprobe für zwei Personen kosten bis Ende Oktober 660 Euro. Wählen Sie hierfür bei der Buchung das Paket „Luxuswochenende für Weinliebhaber im Village Castigno beim Château Castigno“ unter http://destinationsuddefrance.com.

Weinprobe im Chateau Castigno. Foto: Chateau Castigno / Cercle Prestige

Tauchen Sie ein in eine einzigartige Welt inmitten von Weinbergen und probieren Sie die erlesenen Weine des Château Castigno. Foto: Chateau Castigno / Cercle Prestige

Teaser-Bild: Château Castigno / Cercle Prestige

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply