Beauty & Wellness Beauty-Tipps

Silvester-Frisuren 2014 zum Nachstylen

Dezember 30, 2014

Dem alten Jahr noch einmal ein wenig Glamour einhauchen und bestens gestylt 2015 begrüßen: Morgen bietet sich die beste Gelegenheit dazu! Doch mit Abendrobe oder Glitzerkleid, mit Smoky Eyes und roten Lippen ist es nicht getan. Zum Gala-Outfit und Abend-Make-up gehört eine passende, festliche Frisur. Wir zeigen Ihnen die fünf schönsten Silvester-Frisuren 2014 zum Nachstylen für jeden Typ Frau – vom minimalistischen Sleek-Look bis zur eleganten Hochsteckfrisur.

Sie können sich nicht entscheiden, ob Sie die Haare zu Silvester offen tragen oder lieber hochstecken? Das Outfit gibt hierbei den Ton an. Wählen Sie zum Beispiel ein hochgeschlossenes Kleid, machen sich eine Hochsteckfrisur und ein Paar große Chandeliers gut dazu. Bei freien Schultern bilden offene Haare den Rahmen für Hals und Gesicht. Haarschmuck von Spangen bis hin zu Reifen und Bändern sieht romantisch aus und verleiht Frisuren ein raffiniertes Finish.

1. Für Puristinnen: Der Sleek-Look

Typischer East-Coast-Style, der sich schnell und einfach nachstylen lässt. Tiefen, akkuraten Seitenscheitel ziehen und Haare Strähne für Strähne mit dem Glätteisen glatt ziehen. Den schrägen Pony hinters Ohr klemmen. Fliegende Haare mit Haaröl bändigen, den Scheitel mit Haarspray fixieren und über die Frisur eine Schicht Glanzspray legen.

Sleek-Look mit nach hinten gekämmtem Haar bei John Galliano in Paris

Sleek-Look mit nach hinten gekämmtem Haar bei John Galliano in Paris. Foto: John Galliano

2. Für Romantikerinnen: Pferdeschwanz mit Strass-Schmuck

Indisch angehaucht, für einen verspielt-romantischen Look. Haar mit tiefem Scheitel in zwei Partien unterteilen. Die breitere Partie leicht toupieren, glatt kämmen und zusammen mit der anderen Partie zum hohen Pferdeschwanz binden. Eine Haarsträhne abteilen und um das Haargummi binden. Haarschmuck verleiht der fertigen Frisur das gewisse Etwas.

Yuna Yang verlieh den Models mit Pferdeschwanz und Perlenschmuck im Haar verspielte Eleganz. Foto: Gustavo Villa über beautypress.de

Yuna Yang verlieh den Models mit Pferdeschwanz und Perlenschmuck im Haar verspielte Eleganz. Foto: Gustavo Villa über beautypress.de

3. Für natürliche Frauen: Big Hair

Die Lebendigkeit bunter und glitzernder Kleider betont diese Lockenfrisur noch. Wenn Sie von Natur aus Locken haben, diese über Kopf föhnen, den Ansatz mit etwas Gel bändigen – fertig. Bei glatten Haaren drei Zentimeter breite Strähnen abteilen und auf Heißwickler drehen. Anschließend nur mit den Fingern durchkämmen, über Kopf schütteln und mit Haarspray fixieren.

Wilde Lockenpracht auf dem Catwalk bei Desigual

Wilde Lockenpracht auf dem Catwalk bei Desigual. Foto: Desigual

4. Für Fashionistas: Der Updo

Sieht trendy aus und hält den ganzen Abend. Alle Haare streng nach hinten kämmen und mit Haargummi zusammennehmen. Eine Strähne abteilen und um das Haargummi wickeln und befestigen. Den Pferdeschwanz zu einem Zopf flechten – sind die Haare eher dünn, hierbei ein Haarteil mit einbinden. Um sich selbst gewickelt ergibt der Zopf den abgebildeten Lady-Updo.

Zum All-in-red-Look bei Carolina Herrera passt ein elegant frisierter Updo

Zum All-in-red-Look bei Carolina Herrera in New York passt ein elegant frisierter Updo. Foto: Carolina Herrera

5. Für klassische Schönheiten: Die Hochsteckfrisur

Eine Frisur, wie sie auch Audrey Hepburn tragen würde. Dafür die Haare am Hinterkopf abteilen und in sich drehen. Hochnehmen und zur sogenannten Banane feststecken. Die vordere Partie nochmals zweiteilen und dann den hinteren Teil kräftig toupieren. Den vorderen Teil darüber legen, das Ganze nach vorne schieben, am Oberkopf feststecken und mit viel Haarlack befestigen. Fertig ist der Look für eine grandiose Silvesternacht. Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch!

Die Marke Nivea präsentiert diesen Promi-Style à la Audrey Hepburn. Glamour pur!

Die Marke Nivea präsentiert diesen Promi-Style à la Audrey Hepburn. Glamour pur! Foto: Nivea

You Might Also Like