Reiseziele Weltweit

Die besten Golfplätze der Dominikanischen Republik

Dezember 7, 2014

Die Dominikanische Republik ist nicht nur Traumziel für Sonnenhungrige und Romantiker, sondern auch eine erstklassige Destination für Liebhaber des Golfsports. Bei den World Travel Awards erhielt das Land nun die Auszeichnung Beste Golf-Destination der Karibik. Wir stellen Ihnen im Reise-Blog die besten Golfplätze und -resorts der Dominikanischen Republik vor.

In einer paradiesischen Umgebung zwischen Karibischem Meer und Atlantischem Ozean aufwachen, einige Stunden an den weißen Sandstränden oder am Pool entspannen und sich den Rest des Tages dem Golfsport widmen. So oder so ähnlich sieht Ihr Tagesablauf aus, wenn Sie zum Golfspielen in die Dominikanische Republik fliegen.

Casa de Campo

Einen Golfurlaub der Extraklasse verbringen Sie im Casa de Campo an der Südküste. Die hügeligen Greens des als Carribean’s Best Golf Course 2014 ausgezeichneten Teeth of the Dog des bekannten Golfplatz-Architekten Pete Dye lohnen sich besonders und fordern selbst die erfahrensten Spieler heraus. Die Hotelzimmer und Villen bieten nach einem aktiven Tag den gewohnten Komfort, den Sie von einem 5-Sterne-Hotel erwarten.

Casa de Campo. Foto: Tourist Board Dominikanische Republik

Casa de Campo. Foto: Tourist Board Dominikanische Republik

Puntacana Resort & Club

Unser Favorit unter den Golfhotels heißt jedoch Puntacana Resort & Club. Zwei Golfplätze mit 18 bzw. 27 Loch schmiegen sich an die Klippen des östlichen Zipfels der Dominikanischen Republik. Und nicht nur für Golfspieler, sondern auch für Fashionistas ist die Location ein Highlight. Denn kein geringerer als der aus der Dominikanischen Republik stammende Modeschöpfer Oscar de la Renta legte bei der Gestaltung des Resorts Hand an. Sowohl der La Cana Golf and Beach Club als auch das Boutique-Hotel Tortuga Bay stammen aus der Feder des im Oktober 2014 verstorbenen Designers.

Puntacana Resort & Club. Foto: PR

Puntacana Resort & Club. Foto: PR

Punta Espada Golf Club

Ein Stück weiter südlich am Cap Cana befindet sich der ebenfalls weltweit geschätzte Punta Espada Golf Club. Der 8-Loch-Golfplatz war seit seiner Eröffnung 2006 bereits Austragungsort zahlreicher wichtiger Golfturniere. Die Atmosphäre ist einmalig und packt einen nicht zuletzt durch den Ausblick aufs Meer und den Kontrast perfekter Greens zu rauen Klippen.

Wo auch immer Sie im Karibikurlaub Golf spielen – zu Gast in der Carribean’s Best Golf Destination 2014 Dominikanische Republik zwischen Palmen und Meer bekommt der Sport eine ganz neue Bedeutung.

Golfer auf dem Punta Espada Golfplatz. Foto: Tourist Board Dominikanische Republik

Golfer auf dem Punta Espada Golfplatz. Foto: Tourist Board Dominikanische Republik

Teaser-Bild: Puntacana Resort & Club / PR

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Galapagos-Inseln Individualreise | I ♥ Travelling April 8, 2016 at 6:43 pm

    […] Barbados, Martinique und Curaçao sowie dem Karibiktraum Dominikanische Republik (Punta Cana und die besten Golfplätze) […]

  • Reply Schönste Strände der Welt ♥ Cancún, Mexiko – I ♥ Travelling März 29, 2016 at 10:35 am

    […] Auf der schmalen Landzunge von Cancún reihen sich die Luxury Hotels of the World wie eine Perlenkette aneinander. Wer Wolkenkratzer und Strand in Kombination mag, ist dort also gut aufgehoben. Eines der schönsten 5-Sterne-Hotels in Cancún ist das Hyatt Zilara. Nicht nur, dass sich der Strand nahtlos an die Poollandschaft anschließt, von den Zimmern und der Terrasse aus hat man auch einen unübertroffenen Ausblick auf das Karibische Meer. […]

  • Reply Schönste Strände der Welt ♥ Ferien in Florida April 16, 2015 at 9:42 pm

    […] ist ein ganzjährig geeignetes Reiseziel, von Juni bis November kann es jedoch wie in der Karibik (zum Beispiel Dominikanische Republik) auch mal regnerisch bis stürmisch […]

  • Leave a Reply