Reiseziele Top 10 Vereinigte Arabische Emirate Weltweit

10 erstaunliche Fakten über Dubai

März 20, 2015

Ein Kurztrip nach Dubai hat uns gelehrt, dass in der Stadt sämtliche Erwartungen übertroffen werden und ein Rekord den anderen schlägt. Größer, höher, teurer – wir haben 10 erstaunliche Fakten über Dubai für Sie zusammengetragen. Mit diesem Wissen punkten Sie bei Ihrem nächsten Besuch in den Vereinigten arabischen Emiraten oder wenn daheim jemand von seiner letzten Dubai-Reise schwärmt.

1. Tourismus in Dubai

Im Jahr 2014 reisten 11,6 Millionen Touristen nach Dubai. 2020 sollen es laut Dubais Department of Tourism and Commerce Marketing 20 Millionen Touristen sein. Die meisten Touristen kommen aus Saudi-Arabien, Indien, Großbritannien, USA, Iran, Oman, China, Kuwait, Russland und Deutschland.

2. Höchste Hotels der Welt

Die höchsten Hotels der Welt stehen in Dubai. Es handelt sich um das JW Marriott Marquis Hotel Dubai in den Emirates Park Towers, das Rose Rotana Suites im Rose Tower und das Burj al Arab (auch bekannt als eines der luxuriösesten Hotels weltweit).

3. Einer der reichsten Royals

Sheikh Muhammad bin Raschid Al Maktum besitzt nicht nur eine eigene Insel (gegenüber dem Bur al Arab-Hotel), sondern auch die drittlängste Yacht der Welt. Zudem gehört der Emir Dubais zu den reichsten Menschen der Welt.

4. Meist ausländische Arbeitskräfte

Dass auf den Baustellen Dubais vor allem Inder und Pakistani arbeiten, ist bekannt. Aber auch in Hotels, Restaurants, im Taxi und in den Stores trifft man auf Inder, Pakistani, Thais und Afrikaner statt auf Einheimische. Emirati arbeiten, wenn überhaupt, in den Büros.

5. Dubai Mall

Die größte Mall der Welt ist die Dubai Mall. Allabendlich sind davor die größten Wasserspiele der Welt The Dubai Fountain zu bestaunen.

Den Rekord als höchstes Hotel der Welt hat das Burg al Arab inne. Foto: Dubai Tourism

Den Rekord als höchstes Hotel der Welt hat das Burg al Arab inne. Foto: Dubai Tourism

6. Höchstes Bauwerk weltweit

Der Burj Khalifa direkt neben der Dubai Mall ist mit seinen 828 Metern das derzeit höchste Bauwerk der Welt. Die Aussichtsterrasse befindet sich auf 450 Metern Höhe im 124. Stock. Im Jahr 2011 eröffnete im Burj Khalifa das erste Armani-Hotel der Welt.

7. Die Welt von oben

The Palm Jumeirah ist nichts, wenn man The World kennt: Die zweitgrößte künstliche Inselgruppe der Welt besteht aus mehr als 200 Inseln, die von oben betrachtet die Weltkarte abbilden.

8. Benimmregeln

Küssen in der Öffentlichkeit ist streng verboten. Als unverheiratetes Paar darf man in Dubai nicht zusammen leben, geschweige denn ein Kind bekommen.

9. Heiße Temperaturen

28 Grad und blauer Himmel – für uns eine traumhafte Vorstellung. Und doch werden sämtliche Räume ganzjährig auf Temperaturen von rund 18 Grad herunter klimatisiert. Also unbedingt warme Kleidung einpacken!

10. Silvester-Feuerwerk

Dubai hat es mit seinem 4,4-Millionen-Feuerwerk zu Silvester 2014 ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft. 200 Techniker schossen die Feuerwerkskörper von 400 Orten aus in den Himmel.

Teaser-Bild: Dubai Tourism

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Top 10 Städtereisen im Winter - I ♥ Travelling Februar 28, 2016 at 2:10 pm

    […] ist. In unseren Reiseberichten erfahren Sie, wie Sie 48 Stunden in Dubai verbringen können und was Sie in dem Emirat beachten sollten. TravelScout24 empfiehlt das Dubai Marriott Hotel Al Jaddaf für Ihren […]

  • Reply Hotel-Tipp ♥ Das Address Dubai Marina April 2, 2015 at 8:12 am

    […] wieder kommt es vor, dass mich Freunde nach einem Hotel-Tipp für Dubai fragen. Die Wahl des Hotels hängt natürlich vor allem von persönlichen Ansprüchen ab, […]

  • Reply Mein Besuch im Talise Ottoman Spa im Jumeirah Dubai | I ♥ Travelling März 21, 2015 at 10:13 pm

    […] März 20, 2015 in Reiseziele: 10 erstaunliche Fakten über Dubai […]

  • Leave a Reply