Beauty & Wellness Beauty-Tipps

Interview mit Alex Rothe von Armani: 5 Tipps für Langstreckenflüge

Dezember 9, 2014

Wenn im Winter weit entfernte Reiseziele wie Thailand oder Neuseeland und damit Langstreckenflüge anstehen, bedeutet das automatisch auch eine Herausforderung für die Gesichtshaut. Wir fragten im Interview Alex Rothe, National Face Designer bei Giorgio Armani Cosmetics, nach seinen Tricks gegen trockene Haut während der Reise. Erfahren Sie im Interview seine Schmink- und Pflege-Tipps für lange Flüge!

I ♥ Travelling: Herr Rothe, Sie sind Experte, wenn es ums perfekte Make-up geht. Mit welchem Make-up übersteht Frau stilvoll einen langen Flug, sagen wir nach Vietnam? Sollte sie sich überhaupt schminken oder der Haut eine Ruhepause bei der ohnehin trockenen Luft im Flugzeug gönnen?

Alex Rothe: Make-up im Flugzeug zu tragen ist inzwischen kein Problem mehr. Ich würde aber in jedem Fall zu einem feuchtigkeitsspendenden Make-up greifen, beispielsweise zur Designer Cream von Giorgio Armani Cosmetics. Sie schützt die Haut vor dem Austrocknen. Auf Puder und matte Lippenstifte sollte besser verzichtet werden. Stattdessen empfehle ich pflegende Lippenstifte, beispielsweise die Rouge d’Armani Sheer-Nuancen. Sie können übrigens auch als Creme-Rouge verwendet werden.

Wie geschaffen fürs Flugzeug: Armani Designer Cream und Rouge d'Armani Sheer-Lippenstift

Wie geschaffen fürs Flugzeug: Armani Designer Cream und Rouge d’Armani Sheer-Lippenstift

Welche Produkte sollte Frau auf jeden Fall in ihrem Handgepäck dabei haben?

In das Make-up-Case gehören eine Augenpflege, ein feuchtigkeitsspendendes Make-up, ein pflegender Lippenstift und ein Gloss in einem neutralen Farbton.

Was sind Ihre Last-Minute-Pflege-Tricks gegen geschwollene Augen, spröde Lippen und trockene Haut während eines Mittel- oder Langstrecken-Flugs?

Während des Flugs sollte man viel Wasser trinken, um einem Feuchtigkeitsverlust entgegenzuwirken und spröden Lippen vorzubeugen. Ein pflegendes Gloss sorgt außerdem für zarte Haut. Wer den Lippen zusätzlich nach dem Flug etwas Gutes tun möchte, mischt schnell ein Lippen-Peeling aus Zucker, Honig und Olivenöl zusammen.

Damit die Haut nicht austrocknet, würde ich im Flugzeug zur Gesichtsreinigung anstelle von Seife, Gels oder getränkten Pads eine Reinigungsmilch verwenden. Sie versorgt die Haut mit einer Extra-Portion Feuchtigkeit. Nach dem Flug kann das Gesicht mit etwas Gesichtswasser auf einem Wattepad tupfend befeuchtet werden.

Und für die Augen empfehle ich eine kühlende Augenpflege (unter dem Auge aufgetragen). Diese kann dabei helfen, Schwellungen zu reduzieren.

Ihr Make-up-Tipp nach einer langen Nacht? Was bringt müde Augen sofort wieder zum Strahlen?

Zuerst trage ich eine abschwellende und leicht aufhellende Augenpflege (Crema Nera Extrema oder Regenessence Augenserum) auf. Anschließend können dunkle Schatten mit einem hellen Concealer kaschiert werden: Er sollte rund um das Auge sowie in der Augenmitte platziert werden. Den Bereich direkt unter den Augen sollte man lieber aussparen, weil sich der Concealer dort schneller absetzt. Zum Schluss empfehle ich, Lidschatten in einer Nude-Nuance auf den Liddeckeln aufzutragen und nur die oberen Wimpern zu tuschen.“

Lassen müde Augen optisch strahlen: Regenerationsserum für die Augen und nudefarbener Eyeshadow

Lassen müde Augen optisch strahlen: Regenerationsserum für die Augen und nudefarbener Eyeshadow

Als National Face Designer bei Armani sind Sie viel unterwegs. Abgesehen von Pflegeprodukten, was haben Sie auf Reisen immer dabei, um sich wohlzufühlen?

Unterwegs habe ich immer eine Duftkerze, ein Luftkissen, ein Buch, ein iPhone mit meiner Musik und einen kleinen Reiselautsprecher dabei. Damit bringe ich etwas Heimat in die Hotelzimmer!

Wir baten Alex Rothe, National Face-Designer bei Giorgio Armani Cosmetics, zum Interview

Wir baten Alex Rothe von Giorgio Armani Cosmetics zum Interview

Wir danken Herrn Rothe für das interessante Interview. Beim nächsten Langstreckenflug an exotische Destinationen werden wir die Tipps des Face Designers auf jeden Fall beherzigen.

Alle Fotos: L’Oréal / PR

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply Leder-Reisetaschen und -Rucksäcke als stilvolle Accessoires – I ♥ Travelling März 29, 2016 at 10:33 am

    […] Make-up, Pashmina und technische Gadgets brauchen ihren Platz und wollen während eines Langstreckenflugs stets griffbereit sein. Neben der obligatorischen Handtasche empfehlen wir Ihnen statt langweiliger […]

  • Reply Was muss ins Handgepäck? – I ♥ Travelling März 25, 2016 at 8:32 pm

    […] auf ihre Schminkroutine verzichten. Tipps für das Make-up auf Langstreckenflügen gibt Ihnen Alex Rothe von Armani im Interview. Sind Sie auf der Suche nach weiteren Packlisten? Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihren Koffer für den […]

  • Reply Dermalogica-Kosmetik ♥ Happy 30! - I ♥ Travelling Januar 16, 2016 at 9:01 pm

    […] Interview: Alex Rothes Tricks für Langstreckenflüge […]

  • Reply 11 Beauty-Tipps für den Sommerurlaub - I ♥ Travelling Januar 9, 2016 at 8:49 pm

    […] ohne Make-up geht es nicht. Zum Glück gibt es Foundations, die Feuchtigkeit schenken und die Haut selbst auf langen Flügen nicht austrocknen. Schimmer-Make-up und Bodylotion mit lichtreflektierenden Partikeln betonen die […]

  • Reply Trend-News ♥ Beauty-Helfer für ausdrucksstarke Augen März 2, 2015 at 8:13 am

    […] Black Ecstasy Mascara von Giorgio Armani Beauty ist der Liebling der Visagisten wie zum Beispiel Alex Rothe. Denn wer kann einem Augenaufschlag mit langen und gleichzeitig dichten, voluminösen Wimpern […]

  • Reply Warum ich Luxus-Urlaub liebe Februar 15, 2015 at 10:25 am

    […] drei Wochen Campingurlaub. Es kommt sogar vor, dass ich mich für eine Designertasche oder einen Lippenstift von Giorgio Armani Cosmetics rechtfertigen muss, für ein monatliches Glossing beim Friseur für mehr Glanz und meine […]

  • Reply Shopping für Abu Dhabi Februar 5, 2015 at 11:33 pm

    […] Tipps für erfolgreiches Kofferpacken finden Sie hier und Schmink-Tipps für lange Flüge hier. Wenn Sie live bei meinem Abu Dhabi-Trip dabei sein möchten, geht das ganz leicht: Einfach Fan auf […]

  • Leave a Reply