Editor's Diary Reiseblog

Urlaub alleine als Frau

Juni 20, 2015

Urlaub alleine als Frau – was bewegt uns dazu, alleine zu verreisen? Welche Erlebnisse warten auf uns, welche Erfahrungen machen wir und mit welchen Gefühlen kommen wir zurück? Wie steht es mit der Sicherheit? Und welche Länder eignen sich für allein reisende Frauen? Editor Katrin Völkner geht diesen Fragen auf den Grund.

Urlaub alleine als Frau – überhaupt ein Thema?

Als wir unseren Artikel „Als Frau alleine reisen in Istanbul“ posteten, klickten sich so viele Frauen wie nie auf ilovetravelling. Bei einer so großen Resonanz muss es ein Thema sein, das Sie interessiert, und so haben wir beschlossen, öfter darüber zu schreiben, wie man sich im Urlaub alleine als Frau verhält und wohin man reisen kann. Immer wieder höre ich von Freundinnen und Bekannten, die alleine nach Asien reisen, sich alleine einen Wellness-Urlaub gönnen oder auf eigene Faust andere Kulturen kennenlernen möchten und selbst in Länder wie Marokko fliegen. Auch wir aus der Redaktion machen gerne alleine Urlaub. Zunächst berufsbedingt, weil die Freundin keine Zeit hat oder man keinen Partner hat. Aber das sind nur die Gründe, die auf der Hand liegen. Alleine Reisen macht Spaß und bereichert. Gerade heute, wo es immer mehr Singles gibt und wo globales Denken gefragt ist, sind Alleinreisende überall anzutreffen. Urlaub alleine als Frau ist also definitiv ein Thema.

Warum Urlaub alleine bereichert

Auch ich buche gerne mal ein paar Tage Sonne oder Wellness im Luxushotel und nehme mir Zeit für mich selbst. Schon beim Buchen bin ich flexibel: Ich wähle frei heraus Urlaubsort, Airline und Hotel. Auch was den Zeitpunkt und die Dauer der Reise betrifft, brauche mich mit niemandem abstimmen. Wenn es mir im Urlaub gefällt und ich länger bleiben will, mache ich das. Wenn ich einen Strandtag einlegen will, redet mir keiner rein. Genauso wenig, wenn ich alle Kunstmuseen der Stadt abklappern oder den ganzen Tag am Laptop verbringen möchte. Mir ist auf meinen Reisen aufgefallen, dass ich meine Umgebung viel intensiver wahrnehme und die Eindrücke oft gar nicht mit Fotos festhalten muss, um sie in Erinnerung zu behalten. Ebenso leicht ist es abzuschalten, zu sich selbst zu finden und schnell Einheimische und andere Reisende kennenzulernen. Nach einem Urlaub als Alleinreisende komme ich mit einem freien Kopf und Erinnerungen an viele Erlebnisse, die nur mir selbst „gehören“, nach Hause zurück.

Urlaub als Frau in Frankreich

Deutschland und seine Nachbarländer machen es einem als Frau leicht, alleine zu reisen. Hier in Saint-Tropez

Wie man alleine als Frau sicher reist

Einige Aspekte haben wir schon im Istanbul-Artikel angesprochen: Um sich im Urlaub alleine als Frau sicher zu fühlen und nicht zu häufig angesprochen und für „leichte Beute“ gehalten zu werden, sollte man sich nicht zu offenherzig kleiden, nicht mit fremden Männern im Taxi fahren und keinen unnötigen Augenkontakt suchen. Ein Ring, ein Bild vom vermeintlichen Ehemann im Portemonnaie und eine Sonnenbrille für die gewisse Distanz wirken Wunder. Besonders wenn Sie in Ägypten, Indien oder den Vereinigten Arabischen Emiraten Urlaub machen, werden Ihnen diese Begleiter weiterhelfen. Gefährliche Stadtviertel gilt es zu meiden, genauso wie die Zeit nach der Dämmerung ohne Begleitung.

Die besten Reiseziele für Solo-Travellers

In Australien war ich selbst zwar noch nie, aber ich höre und lese immer wieder, wie sicher und unkompliziert das Reisen alleine als Frau dort ist. Die Menschen sind westlich geprägt, man schließt schnell Freundschaften und wird zum Beispiel, kaum hat man jemanden kennengelernt, zum Barbecue eingeladen, so die Berichte. An Platz 2 der Länder, in die man als Frau alleine reisen kann, stehen Thailand und vor allem Bali, die einzige hinduistische Insel in Indonesien. Das nahegelegenste Reiseziel allerdings ist Deutschland. Hier und im deutschsprachigen Ausland fallen die Probleme mit Sprache, Religion und Kultur komplett weg. In einem Wellnesshotel in Deutschland, Chalet in Österreich oder im Winter beim Skifahren in der Schweiz kann man sich treiben lassen und die Zeit alleine wirklich genießen. Die perfekten Reiseziele für Anfängerinnen, die den ersten Urlaub alleine als Frau antreten möchten!

Urlaub alleine als Frau! Meist mein erstes Ziel an einem fremden Ort: das Meer

Meist mein erstes Ziel an einem fremden Ort: das Meer

Ich freue mich, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat und Sie einige der Tipps für sich umsetzen können. Haben Sie Erfahrungen als Alleinreisende, Fragen zum Alleinreisen als Frau oder Wünsche für weitere Artikel und Themen? Dann sagen Sie es uns gerne in einem Kommentar!

Alle Fotos: I ♥ Travelling

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Reiseblog | I ♥ Travelling April 8, 2016 at 6:26 pm

    […] sich unsere Erfahrungen und Tipps durchlesen. Anhand von Istanbul haben wir geschildert, was Sie alleine als Frau in einer fremden Kultur beachten sollten und wobei Sie sich keine Sorgen machen […]

  • Reply Alleine als Frau in Marrakesch - I ♥ Travelling Februar 28, 2016 at 7:50 pm

    […] Urlaub alleine als Frau – wie das Reisen alleine bereichert und welche Reiseziele sich lohnen […]

  • Reply Urlaub alleine ♥ 30 Gründe, warum Sie es wagen sollten | I ♥ Travelling November 12, 2015 at 4:28 pm

    […] Vielmehr trifft man auf Gleichgesinnte. In anderen Artikelposts haben wir Ihnen bereits verraten, welche Destinationen sich lohnen und wie Sie sich als alleinreisende Frau in einer fremden Kultur verhalten. Speziell als […]

  • Reply Asien Reiseziele III ♥ Kuala Lumpur | I ♥ Travelling November 12, 2015 at 4:25 pm

    […] Specials. Haben Sie Fragen zu Ihrer Reise durch Asien, Erfahrungen, die Sie teilen möchten, oder Tipps für alleinreisende Frauen in Asien? Dann hinterlassen Sie unter diesem Beitrag gerne einen […]

  • Reply Sissi von Travel Mart TM Juni 25, 2015 at 10:58 am

    Ich finde es ja schön, dass Frauen heute selbstbewusst sind. Ich bin 1995 alleine durch die Staaten gereist und wurde mit großen Augen angeschaut. Das passiert heute nicht mehr so schnell!
    Und mMn funktionieren gut geplante Reisen, bei denen man sich vorab gut informiert, in fast allen Gegenden der Welt. Für Südostasien kann das unser Unternehmen jedenfalls absolut bestätigen 🙂

    Liebe Grüße aus Würzburg,
    Sissi

    • ilovetravelling
      Reply ilovetravelling Juni 25, 2015 at 2:22 pm

      Liebe Sissi,

      vielen Dank für Ihren Kommentar! Es ist schön, zu hören, wie sich das Reisen und das Selbstbewusstsein von Frauen auf Reisen tatsächlich während der vergangenen Jahre/Jahrzehnte verändert hat. 1995 ist gerade mal 20 Jahre her, aber heute ist nicht zuletzt durch globales Denken und eine ständige Vernetzung so viel mehr möglich. Lieben Gruß

    Leave a Reply